WOLTÄHR & Volkes Stimme
Lieder u. Texte zur Revolution 1848 > 1998
 
1 La Carmagnole de "Woltähr"
0 (trad. 1792 – 1834 – 1848) Bearb./Arr. WL
2 Das Weinbauernlied (Georg Weerth / WL)
3 Das Ludwig-Simon-Lied (T: anonym)
4 Das Verdruß-Lied der Carnevalsges. 1847/48
5 Das Heuschrecken-Lied (1848/49)
und Sprechbeiträge nach
Augenzeugen-Berichten von den
revolutionären "Excessen" 1848


> Texte mit Noten+Anm. im Katalog des
Museums im Simeonstift (1998)

Foto re: 23. 4. 2004 Die dazugehörige
Revue "Krawall hoch 5" im Studio-
TheaterTrier mit WL Woltähr,
Uwe Heil, Andi Sittmann
und Carsten Söns

 

 

mit
Walter Liederschmitt
Gesang, Gitarre, Concertina
Andreas Sittmann
Gesang, Gitarre
Chris Oberweis
Gesang, Geige, Cello, Mandola
Ulrike Juchum
Kontrabaß
Volker Dellwo
Flöte (Nr. 1)
 
 
 
Eine Produktion des
Städt. Museums Simeonstift
& WOLTÄHR Trier, 1998
weitere CD's
Woltähr leiff
changsongs
Trierer Venus
Rendezvous der Rosen
Trier by night
Alle Erscheinungen von WL